Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

June 2024
M T W T F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Suchen

Besucher TTC

Heute 0

Gestern 28

Woche 28

Monat 598

Insgesamt 161094

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Nach den bekannten Peronalproblemen fiel nun auch noch Gideon aus. Das waren nun für das Abstiegsderby , Vorletzter gegen Drittletzter, die ungünstigsten Vorraussetzungen die man sich vorstellen kann. Aber egal, dann müssen es ebend die Ergänzungsspieler , Marc B, Peter und Tim Merhold, richten.

Und siehe da, nach den Doppeln gingen wir mit 2 :1 in Front ( Jan/Marc sowie Mattes/Peter ). Als dann auch noch das Obere Paarkreuz , Jan u. Simon zuschlug und Mattes den " Fünfsatzfluch " beendete stand es 5 : 2 für uns. Wow, das war schon mal eine richtige Ansage. Tim verlor, doch Peter ließ gar nichts zu und der drei Punktevorsprung blieb bestehen. 6 : 3. Leider lief es dann nicht mehr so rund weiter, denn  Jan, Simon u. Mattes mußten ihre Spiele abgeben. 6 : 6. Doch dann schlugen wieder die Ergänzungsspieler, Marc und Peter,  zu. 8 : 6.

 musste Tim noch etwas Lehrgeld zahlen; 8 : 7. Also war das Abschlußdoppel gefordert. Jan/Marc machten ein super Spiel und tüteten den 9 : 7 Erfolg glatt in drei Sätzen ein.

 

Der Spielverlauf war schon ein wenig glücklich für uns, vielleicht auch mit den etwas besseren Ergänzungsspieler konnten wir das Abstiegsduell gegen super faire und tolle Gäste aus Vechelade für uns entscheiden.