Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

May 2022
M T W T F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Suchen

Besucher TTC

Heute 21

Gestern 19

Woche 21

Monat 554

Insgesamt 143305

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Unentschieden zwischen Berkum 7 und Duttenstedt 3

 

Das letzte Heimspiel der 7.Herren endete mit einem 5:5 gegen unsere Gäste aus Duttenstedt.

Nach den Doppeln und den ersten 4 Einzel stand es 3:3 und das Spiel steuerte langsam auf das spannende Finale zu.

Christian brachte die 7. nach 5 knappen Sätzen mit 4:3 in Front aber Duttenstedt konterte auf 4:5. Jetzt kam das entscheidene Einzel von Klaus.

Nach einem schnellen ersten Satz mit 6:11 aus unsere Sicht, machte sich bei unseren Gästen schon Zuversicht über einen Auswärtssieg breit.

Auch der zweite Satz ging knapp an Duttenstedt und wir verabschiedeten uns langsam von unserem Heimpunkt. Klaus sah das zum Glück anders und gewann den spannenden dritten Satz mit 17:15 und holte auch den ebenso spannenden 4.Satz mit 13:11. Jetzt kam der entscheidene Satz und in diesem lag Klaus nach gefühlten 30 Sekunden mit 0:5 hinten. Nach dem Wechsel spielte Klaus dann den besten Satz seiner Karriere und machte 11:0 Punkte am Stück. Damit holten wir unseren verdienten Heimpunkt und alle 5 eingesetzten Spieler steuerten Punkte zum Unentschieden bei.

 

Pünktlich zum ersten Heimspiel führ die 7.Herren ihren ersten Sieg ein.

 

Manchmal ist das so eine Sache mit der Taktik und der Aufstellung. Zum ersten Heimspiel der Saison wollten wir unser Mannschaftsfoto machen und so waren wir mit 6 Spielern in der Halle. Nach dem Motto " Wenn schon, denn schon" haben wir auch gleich alle aufgestellt und sind mit 6 Spielern gestartet. Vielleicht hat es den Gegner aus Edemissen etwas eingeschüchtert, aber das Spiel ging am Ende mit 6:3 an uns.

 

Das beeindruckene an diesem Spiel ist die Verteilung der Punkte. Tatsächlich haben alle 6 Spieler Punkte zum Sieg beigesteuert. Frank und Friedhelm sind nur als Doppel gestartet und haben gleich den ersten Punkt geliefert. In den Einzel haben dann Christian, Marvin und Philipp( im ersten Punktspiel für die 7.) gleich weitere Punkte eingefahren. Im zweiten Durchgang war es dann Klaus, der nach einem spannenden 5-Satzspiel den 6. und entscheidenen Punkt erringen konnte.

 

Jetzt geht es am 22.10. weiter im Heimspiel gegen TSV Eixe I. Dann sollen die nächsten Punkte folgen.