Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

February 2023
M T W T F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Suchen

Besucher TTC

Heute 17

Gestern 35

Woche 181

Monat 146

Insgesamt 151053

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Gegen die spielstarken Gastgeber aus Gifhorn gab es einen 7 : 3 Auswärtssieg .

Gut vorbereitet gingen Gid, Claas, Jan Ove und Matti die Aufgabe in Gifhorn an.

Nach den Doppeln stand es 1 : 1 . Im oberen Paarkreuz hatte Gid seine liebe Mühe mit dem " Noppenmädel " und Claas verlor trotz einem klasse Match gegen die Nummer eins.

Im untern Paarkreuz ging es ähnlich. Jan Ove verlor, während Matti sein Einzel gewann.

3 : 3 und wir machten uns schon auf ein langen Abend gefasst. Doch dann ging die Post so richtig ab.  Gid spielte sehr sehr stark und ließ dem Spitzenmann aus Gifhorn nicht wirklich eine Chance und auch Claas gewann . Matti sprühte förmlich vor Selbstvertrauen und gewann 3 : 0. Jan Ove kämpfte sich nach einem 0 : 2 Satzrückstand zurück und machte den 7 ten  Punkt safe.

Klar ist noch eine menge Luft nach oben, aber die Mannschaftsumstellung macht sich schon nach dem ersten Spiel positiv bemerkbar. Claas wird im oberen Paarkreuz richtig gefordert und Matti holt sich wieder das nötige Selbstvertrauen.